Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

wappen-slider-right

Herzlich willkommen
in Nahe (Holstein)

Bei uns finden Sie alle wichtigen
Neuigkeiten und Informationen.

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

YoGaKiNdEr in Nahe

12. 02. 2024 von - Uhr

YoGaKiNdEr in Nahe!

6 - 8 Jahre

montags, 17:00 - 18:00 Uhr

6x 45 Minuten 

20,- € Kursgebühr (Geschwisterermäßigung)

Familienzentrum Nahe  

Mühlenstraße 13

 

Warum Yoga für Kinder?

 

Eigentlich sind Kinder schon von ganz allein richtig gute Yogis. Denn die Kleinen machen sich oft keine Gedanken über Vergangenheit und Zukunft, sondern leben im Moment. Sie rennen durch den Wald, sind von Natur aus biegsam und sitzen beim Spielen im Fersensitz am Boden. Wenn Kinder also ohnehin schon, wie Yogis leben, warum sollten sie dann Kinderyoga machen?

 

Ganz einfach: Im Zeitalter von Digitalisierung und Netflix verbringen Kinder schon früh viel Zeit vor dem Computer, Tablet, Smartphone, oder dem Fernseher. Der Informationsfluss wird immer schneller und vermehrt sich exponentiell. Dazu kommt der Leistungsdruck in der Schule und der Freizeitstress von planungsfreudigen Eltern. In solchen Zeiten haben Kinder kaum noch eine Chance, sich selbst zu erfahren.

 

Durch die Bewegung und Entspannung beim Yoga profitieren die Kinder. Die Motorik und die eigene Körperwahrnehmung verbessern sich. Yoga kann Kindern dabei helfen, sich Ruhe-Inseln zu schaffen, die sensuelle Wahrnehmung von Kindern zu schulen und mit Emotionen umzugehen. Yoga hilft außerdem bei der Konzentration, z.B. in der Schule und beim Lernen. Vor allem aber lehrt Yoga, dass jedes Kind perfekt ist, wie es ist. Yoga schafft das Bewusstsein dafür, dass Kinder der Welt am meisten geben, wenn sie authentisch leben, für sich sorgen und ihren Weg gehen.

 

Was wird gefördert beim Kinderyoga?

 

Neben den oben genannten Vorteilen von Yoga, gibt es noch viele Gründe, warum Kinderyoga einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben kann. Yoga für Kinder unterstützt und fördert unter anderem:

  • den Abbau von Stress - Kinder entspannen sich leichter und schlafen besser - Muskulatur und Bewegungsfähigkeit - Kinder entwickeln gesunde Körper - das Konzentrationsvermögen und die Aufmerksamkeit - das Selbstvertrauen von Kindern - sie werden mutiger - Kreativität und Fantasie - Stimmungen werden stabilisiert - Konfliktfähigkeit wird verbessert - Kinder lernen etwas über ihren eigenen Körper und seins Funktion.

 

Kinderyoga macht nicht nur beweglich, sondern hilft bei der körperlichen, geistigen, emotionalen und psychosozialen Entwicklung. Das, was wir uns als Erwachsene hart erarbeiten müssen, kann Kindern mit Yoga bereits mit auf den Weg gegeben werden.

 

Info: Silke Siemers Tel.: 04535/ 51 07 251

                               Mail:

Die Kursgebühr wird vor Ort gezahlt!

Anmeldeschluss: 29.01.23   Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

 

 
Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

Foto zur Veranstaltung (Bild vergrößern)

 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Familienzentrum Nahe

Mühlenstr. 13
23866 Nahe

(04535) 5107-200 Familienzentrum-Büro Zentrale
(04535) 5107-205 Julia Framenau - Leitung Familienzentrum
(04535) 5107-251 Silke Siemers - Koordinatorin im Familienzentrum Nahe

E-Mail:
E-Mail:
E-Mail:

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten für Kurse/Veranstaltung gem. Aushang. Das Büro der Koordinatorin des Familienzentrums in Nahe ist wie folgt besetzt: Montags: 14:00 - 18:00 Dienstags: 10:00 - 14:00* Mittwochs: 14:00 - 18:00 Donnerstags:10:00 - 13:00 Freitags: 12:00 - 14:00 Termine nach Vereinbarung

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]