BannerbildBannerbild

wappen-slider-right

Herzlich willkommen
in Nahe (Holstein)

Bei uns finden Sie alle wichtigen
Neuigkeiten und Informationen.

Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Das Amt Itzstedt fördert die eigene Stromerzeugung durch Mini-Solaranlagen

Das Amt Itzstedt fördert dank der Unterstützung durch den ländlichen Zentralort Nahe/Itzstedt und der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein GmbH ab dem 1.5.2022 die Errichtung bzw. Aufstellung von Mini-Solaranlagen im gesamten Amtsgebiet Itzstedt (Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld und Tangstedt). Dafür steht eine Summe von 10.000,00 € zur Verfügung.

 

Die Mini-Solaranlage (oft auch Balkonkraftwerk, Balkon-Solaranlage, Stecker Solargerät oder Mini-PV genannt) besteht aus bis zu drei Photovoltaikmodulen und einem Wechselrichter. Dieser Wechselrichter wandelt den durch die PV-Module erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um und führt diesen dem eigenen Haus-Stromnetz zu. Mit den steckerfertigen Geräten besteht die Möglichkeit, einen Teil des benötigten Strombedarfs selber zu erzeugen. Je nach Ausrichtung der Module können mit den Mini-Solaranlagen ca. 300 – 600 kWh Strom erzeugt werden.

 

Der Antrag, die Förderrichtlinie und weitere Informationen werden am 1.5.2022 auf der Homepage des Amtes unter www.amt-itzstedt.de veröffentlicht.

Weitere Informationen

Downloads

Download

Weitere Meldungen

Büchertaschen für die ukrainischen Familien können kostenlos in der Bücherei abgeholt werden!
Ab sofort können die tollen Büchertaschen für die ukrainischen Flüchtlinge kostenlos zu den ...
DANKE, DANKE, DANKE!